Schlaftipps

Schlaftipps

Nutzen Sie unsere Schlaftipps!

Sie wollen jeden Morgen erholt aufwachen?

Haben Sie manchmal Schlafprobleme und wachen morgens nicht entspannt auf? Und haben Sie schon einmal daran gedacht, an Ihrer Schlafsituation etwas zu ändern? Dann lassen Sie sich von mir ganz individuell in unserem Matratzenstudio beraten! Endlich besser schlafen. Ich helfe Ihnen gerne weiter. Sie können aber auch erst online Ihren persönlichen Schlafpass erstellen, der Ihre individuelle Schlafsituation analysiert. Mit diesen Anhaltspunkten kann ich schon vorab einschätzen, an welchen Punkten Änderungen sinnvoll sind. Nehmen Sie sich ruhig 10 Minuten Zeit – Ihrem zukünftigen Schlaf zuliebe.

Zum Beratungsformular →

Schlafprobleme - mögliche Ursachen

Innere Ursachen

Nervlich und / oder organisch bedingte Umstände, Gedankenflut, Kaffee, Alkohol, spätes schweres Essen.

Äussere Ursachen

Zu alte durchgelegene Matratze, gestörter Schlafplatz durch Wasseradern, Erdstrahlen und / oder Elektrosmog im Schlafraum, anregender Sport zu spät am Abend.

Ein Besuch bei mir als Schlafberater ersetzt keinen Artzbesuch

Ein Lattenrost mit Überbreite 120 oder 140 cm kann deutlich weicher ausfallen als der 80er oder 90er Lattenrost, auf dem Sie im Geschäft Probegelegen haben.

Bei Überbreiten kann eine Kuhle im Bett auch am durchgelegenen 140er Lattenrost liegen. Eine 140er Leiste ermüdet schneller als eine 90er Leiste, auch wenn Sie dicker ist. Das trifft vor allem zu, wenn man zu zweit in einem 120er oder 140er Bett schläft. Deshalb prüfen Sie vor Ihrem Einkauf doch, ob Ihr 140er Lattenrost auch wirklich noch eine gleichmäßige Leisten-Spannnung hat. Hierfür drücken Sie einfach mal alle Leisten an Ihrem Lattenrost mit der Hand durch, dann spüren Sie schnell, ob Ihr Lattenrost vor allem im Beckenbereich schon durchgelegen ist.

Ein gutes Bett: Die beste Grundlage für einen erholsamen Schlaf in der Nacht

Hochwertige Betten, Matratzen, Kissen und Bettwaren sowie eine erstklassige individuelle Schlafberatung finden Sie zum Glück bei uns!
Stöbern Sie doch einfach einmal in unserem Shop oder vereinbaren Sie direkt einen Termin bei uns im Geschäft.

Probleme beim Einschlafen?

Jeder hatte schon einmal Probleme beim Einschlafen. Dafür kann es viele Gründe geben. Aber im Grunde hängt das Einschlafen mit unserem Nervensystem zusammen. Während wir tagsüber den Sympathikus aktivieren mit unseren Reaktionen auf ständige Herausforderungen, Nachrichten und Stress, kommt dabei die Pause oft zu kurz. Die Pause ist allerdings wichtig für den Parasympathikus, der Teil des Nervensystems, das für den Schlaf zuständig ist. Deshalb ist es ratsam, den Parasympathikus schon mal während des Tages anzusprechen, z.B. mit einem 10 - 20 min. Powernap (Augen zu, Beine hoch). Auch wenn wir eine Kleinigkeit essen vor dem Schlafengehen (z.B. Banane oder Käsebrot, kein Fett oder Salat) aktivieren wir den Parasympathikus und die Energie geht vom Kopf in den Bauch, wo der Parasympathikus aktiviert wird. Wenn einem die Gedanken plagen, dem empfehle ich vor dem zu Bett gehen seine Gedanken, Sorgen und Dinge die am nächsten Tag erledigt sein wollen, aufzuschreiben. Vom Kopf in die Welt (aufs Papier) nicht mit ins Bett nehmen. Wie ein Wunschzettel für dne nächsten Tag. Wichtig ist, nicht zu beurteilen, einfach schreiben wie es kommt. Bis hierhin erstmal, gute Nacht. Ihr Schlafberater Wilfried Scholz

Hart oder weich? Jetzt Probeliegen im Matratzenstudio!

Zum gesunden und erholsamen Schlaf gehört auch eine psychische Komponente, die über hartes oder weiches Schlafen mit entscheidet. Während der eine den „Kuschelfaktor Wolke 7“ braucht, um sich im Schlaf richtig wohl zu fühlen, spürt ein anderer lieber festen Halt, um sicher schlafen zu können. Für beide Schlafstätten gilt: sie müssen sich optimal dem Körper anpassen und ihn stützen. Beim Probeliegen sagt Ihnen Ihr Körpergefühl, welche Schlafstätte Sie bevorzugen. Deshalb gehört zum richtigen Matratzenkauf immer das Probeliegen dazu. Sie würden ja auch keine Schuhe kaufen, ohne sie vorher anprobiert zu haben. Wie auch beim Schuhkauf kann es auch bei der Matratze manchmal etwas länger dauern, bis das passende Exemplar gefunden ist. Nehmen Sie sich deshalb ausreichend Zeit. Ein Beratungsgespräch und ein Probliegen in unseren Räumen reichen gewöhnlich aus, um die passende Matratze für Sie zu finden bzw. das passende Schlafsystem für Sie zusammenzustellen.

Der Warenkorb ist leer.

Termin buchen

Buchen Sie jetzt Ihren individuellen Beratungstermin und überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen nachhaltiger und natürlicher Materialien in Schlafmöbeln.
Jetzt Termin buchen

Diese Website verwendet Cookies zur Optimierung der Nutzererfahrung. Bitte klicken Sie auf "Akzeptieren", um das zu erlauben oder wählen Sie das Einstellungsicon, um nur bestimmte Cookies zuzulassen.

Cookieeinstellungen

Nachfolgend können Sie einstellen, welche Art von Cookies Sie zulassen möchten. Klicken Sie abschließend auf 'Einstellungen speichern' um die Einstellungen zu verwenden.

FunktionaleUnsere Website verwendet funktionale Cookies. Diese Cookies sind notwendig, damit unsere Website funktionieren kann.

AnalytischeUnsere Website verwendet analytische Cookies, die es ermöglichen, unsere Website zu analysieren und u.a. im Hinblick auf die Benutzerfreundlichkeit zu optimieren.

Social mediaUnsere Website platziert Social-Media-Cookies, um Ihnen Inhalte von Drittanbietern wie YouTube und FaceBook anzuzeigen. Diese Cookies können Ihre persönlichen Daten verfolgen.

WerbungUnsere Website platziert Werbe-Cookies, um Ihnen auf der Grundlage Ihrer Interessen Werbung von Drittanbietern anzuzeigen. Diese Cookies können Ihre persönlichen Daten verfolgen.

SonstigeUnsere Website platziert Drittanbieter-Cookies von anderen Drittanbieter-Diensten, bei denen es sich nicht um analytische, soziale Medien oder Werbung handelt.