Sonderthema Zirbe

Mit Zirbe soll man besser schlafen

Zirbenbaum
Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Zirbelkiefer | Lizenz: CC BY-SA 3.0

Die Zirbe (Pinus cembra) gehört zur großen botanischen Gattung der Kiefern und wird auch die „Königin der Alpen“ genannt. Sie wächst in den westlichen Innenalpen auf 1400 bis ca. 2500 m über dem Meeresspiegel und steht oft neben Lärchen und Fichten. Sie wird im Durchschnitt 200 bis 400 Jahre alt, Schätzungen zufolge können sie sogar ein Alter von bis zu 1200 Jahren erreichen. Das Holz der Zirbe hat einen gelb-rötlichen Kern und einen schmalen gelblichen Splint; es ist weich, leicht und gut zu bearbeiten.

In Österreich ist die sagenumwobene Wirkung der Zirbe bereits seit Jahrhunderten bekannt. Zirbenholz soll die Herzfrequenz im Schlaf senken können und das Herz–Kreislaufsystem stärken. Es wirkt vermeintlich antibakteriell und kann sich auf Beschwerden von Wetterfühligkeit positiv auswirken. Aus diesem Grund ist das sogenannte „Zirbenzimmer“ in der Alpenregion weit verbreitet. Die beruhigende Wirkung des Zirbenholzes können wir aus eigener Erfahrung mehr als bestätigen – seitdem wir ein Zirbenzimmer in unserer Ausstellung eingerichtet haben, fühlen wir uns wohler im Umfeld der Zirbemöbel. Das ist natürlich rein subjektiv. Kommen Sie doch gerne einmal in unserem Geschäft vorbei und überzeugen Sie sich selbst von der besänftigenden Wirkung der Zirbe!

Die Wirkung der Zirbe (oder Arve) als ein Holz mit besonderer Wirkung für den gesunden Schlaf war bereits Gegenstand zahlreicher Berichte. Über die Auswirkungen von Zirbenholz auf Herz-Kreislauf, Schlaf und vegetative Regulation ist den Wissenschaftlern vom IND (Institut für Nichtinvasive Diagnostik) in Weiz eine Untersuchung über die positiven Eigenschaften der Zirbe gelungen.

Da in Deutschland aber gesundheitsbezogene Aussagen bis auf wenige Ausnahmen nicht zulässig sind, halten wir uns damit an dieser Stelle zurück.

In einigen Fällen stellte der Wettbewerbsschutzverband die Haltbarkeit einer einschlägigen Studie eines österreichischen Forschungsinstituts infrage, da sich diese nicht mit ausreichend Probanden beschäftigt hätte. Wenn die wissenschaftliche Aussagekraft einer Studie im Zweifel steht, muss Endverbraucherinnen und Endverbrauchern diese Tatsache laut Entscheidung des deutschen Bundesgerichtshofs bei der Produktwerbung deutlich zur Kenntnis gebracht werden.

Auch zu gesundheitsbezogenen Aussagen in diesem Video des ORF übernehmen wir keine Garantie auf den Wahrheitsgehalt. Wir glauben aber daran.

Video abspielen

Zirbenbetten:

Bettwaren mit Zirbe:

Schönes aus Zirbe:

Der Warenkorb ist leer.

Termin buchen

Buchen Sie jetzt Ihren individuellen Beratungstermin und überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen nachhaltiger und natürlicher Materialien in Schlafmöbeln.
Jetzt Termin buchen

Diese Website verwendet Cookies zur Optimierung der Nutzererfahrung. Bitte klicken Sie auf "Akzeptieren", um das zu erlauben oder wählen Sie das Einstellungsicon, um nur bestimmte Cookies zuzulassen.

Cookieeinstellungen

Nachfolgend können Sie einstellen, welche Art von Cookies Sie zulassen möchten. Klicken Sie abschließend auf 'Einstellungen speichern' um die Einstellungen zu verwenden.

FunktionaleUnsere Website verwendet funktionale Cookies. Diese Cookies sind notwendig, damit unsere Website funktionieren kann.

AnalytischeUnsere Website verwendet analytische Cookies, die es ermöglichen, unsere Website zu analysieren und u.a. im Hinblick auf die Benutzerfreundlichkeit zu optimieren.

Social mediaUnsere Website platziert Social-Media-Cookies, um Ihnen Inhalte von Drittanbietern wie YouTube und Facebook anzuzeigen. Diese Cookies können Ihre persönlichen Daten verfolgen.

WerbungUnsere Website platziert Werbe-Cookies, um Ihnen auf der Grundlage Ihrer Interessen Werbung von Drittanbietern anzuzeigen. Diese Cookies können Ihre persönlichen Daten verfolgen.

SonstigeUnsere Website platziert Drittanbieter-Cookies von anderen Drittanbieter-Diensten, bei denen es sich nicht um analytische, soziale Medien oder Werbung handelt.